Erlebe Valencia mit Guiding Architects

Valencia mal anders – Valencia aus den Augen eines Architekten

Unter diesem Motto kam eine Gruppe von fast 20 Valencia-Liebhabern aus über 5 verschiedenen Herkunftsländern am letzten Samstag bei traumhaftem Wetter an den Torres de Serrano zusammen, um mit Boris Strzelczyk Valencia zu entdecken.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde bei unserer ersten Station direkt im Turia, ging es mit Anschauungsmaterial (Stadtplan, Fotos…) durch das Viertel El Carmen über den Mercado Central, das IVAM und die Estación de Norte bis hin zum erst vor kurzem eröffneten Parque Central.

Auch wenn man als “alter Hase” geglaubt hatte, Valencia und die “Hardware” zu kennen, konnte man während der fast vierstündigen Tour doch noch so einiges, vor allem an “Software” lernen und entdecken: Den Konflikt Valencias als Fluss- oder Meerstadt (vergleichbar mit der Debatte, ob man sich für einen MAC oder einen PC entscheidet), partizipative Projekte der Stadt sowie die (pyramidalen) Strukturen und Achsen des Stadtbildes, wie zum Beispiel die Vergnügungsachse im Viertel el Carmen.

Guiding Architects_Führung

Um die Theorie auch in die Praxis umzusetzen, fanden wir uns nach der letzten Station im Parque Central in einer weiteren Vergnügungsachse, im Viertel Ruzafa, bei einem Umtrunk zusammen, um uns zu stärken und die interessante Tour gemütlich ausklingen zu lassen.

In diesem Sinne nochmal ein Riesen Dankeschön an Boris und alle Teilnehmer! Erfahrt mehr zu Boris:

Weiterlesen Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.