Leckermaul – Teil 5

Text von Ullrich Fischer

CHEZ BRUNO – IN BENICASSIM AUF DEM BERG

Benicássim liegt eigentlich im Tal und am Meer – wir aber sind in kurvenreicher Fahrt auf den Berg gefahren. Die Region gehört zwar zu Benicássim, nennt sich aber hier DESIERTO DE LAS PALMAS – so auch die Abzweigung von der Nationalstraße kurz hinter Castellon. Von da an geht es bergauf. Der Blick ist einmalig – über die gesamte Bucht bis über Castellon hinaus.

Und wie immer befinde ich mich auch hier oben – inmitten der Natur und mit einer einmaligen Bergkulisse – in lieber Begleitung.

Das Restaurant CHEZ BRUNO gibt es schon seit vielen Jahren. Wir haben das Lokal vor längerer Zeit entdeckt – nicht nur oder nicht in erster Linie wegen der Küche. Beeindruckend ist die Lage und die einmalige Aussicht. Man serviert mediterrane, bodenständige Gerichte – frisch und von guter Qualität. Serviert wird in erster Linie „indoor“ in einem großzügigen Raum, lichtdurchflutet wegen der umgehenden Glasfronten.

Eine der Vorspeisen ist ein frischer und schmackhafter Muschelteller.

Die zweite Vorspeise eine erstklassige „Mariscosuppe“ – nicht wirklich eine Suppe, sondern ein Sud aus verschiedenen Meeresfrüchten und Gemüsen – außerordentlich schmackhaft, leicht, frisch und voller Aromen.

Wenn man sich nicht für Paella oder Fideua entscheidet, ist die Auswahl der Hauptgerichte etwas reduziert. Dennoch, wir waren von dem „einfachen Gericht“ – ein zartes Rinderfilet mit knusprigen Bratkartoffeln – völlig überzeugt. Gute Produkte und einwandfreie Qualität.

Auch das Dessert stellte uns zufrieden – ein Apfelküchlein nach Art des Hauses mit einer Kugel Schokoladeneis und etwas Schmand – selbst gemacht und frisch zubereitet.

Man sollte hier kein Spitzenrestaurant der Gourmetküche erwarten. Es handelt sich aber um eine ehrliche Küche, die einwandfreie und frische Produkte bester Qualität serviert. Das Besondere: man befindet sich inmitten der Natur im Grünen und auf den nahe der Küste gelegenen Bergen mit einer beeindruckenden Aussicht.

Fazit: Absolut eine Reise wert!