Die schönsten Weihnachtskrippen

Die schönsten Weihnachtskrippen, die Jung und Alt verzaubern und in Weihnachtsstimmung versetzen, sind in ganz Valencia verteilt. Im Nachfolgenden haben wir die 7 Schönsten aufgeführt:

Krippe im Rathaus: Die Krippe des Rathauses lässt sich im Kristallsaal vom 4. Dezember 2017 bis zum 04. Januar 2018 besichtigen. Ausgenommen sind die Tage 6., 8.,24. und 25. Dezember 2017 sowie 1. Januar 2018. Auf ca. 36m² kann man mehr als 300 Figuren,  250 Tiere und mehr als 400 Dekorationsobjekte bestaunen, die die Weihnachtsgeschichte detaillgetreu nachstellen. Die Krippe findet ihr im Rathaus am Plaça de l’Ajuntament, 1, 46002 València.

(Besichtigungszeiten: 5./ 7./ 13./ 15. Dezember: 8:30 bis 14:00 Uhr.
9. /10./ 16./ 17./ 23./ 30. Dezember:  10:00 bis 19:30 Uhr.
18./ 19./ 20./ 21./22. /26./ 27./ 29. Dezember und 2./ 3./4. Januar: 8:30 bis 19:30 Uhr.
11. Dezember:  8:30 bis 10:30 Uhr und 12:00 bis 14:00 Uhr.
12. Dezember:  8:30 bis 10:00 Uhr.
14. Dezember:  8:30 bis 10:00 Uhr und 13:30 bis 14:00 Uhr.
28. Dezember:  8:30 bis 11:30 Uhr und  13:30 bis 19:30 Uhr.)

Krippe am Plaza de la Reina: Am Plaza de Reina findet man eine Krippe mit Figuren in Lebensgröße, die die Weihnachtsgeschichte nachstellen. Dieses Jahr mit einigen neuen Figuren. Die Krippe kann von Dienstag, den 5. Dezember 2017 ab 20:00 Uhr, bis Sonntag, den 7. Januar 2018 angesehen werden.

Krippe Napolitano: Die Krippe Napolitano des nationalen Keramikmuseums kann von 9. Dezember bis zum 30. Dezember 2017 besichtigt werden. Diese besteht aus 29 Figuren verschiedener Größen, die die Heilige Familie und die Heiligen Drei Könige nachstellen. Viele charakteristische Figuren der Weihnachtszeit lassen sich hier entdecken. Man kann die Krippe von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 16:00 bis 20:00 Uhr besichtigen. An Sonn- und Feiertagen kann diese von 10:00 bis 14:00 Uhr besucht werden. Montags geschlossen. Die Krippe steht im nationalen Keramikmuseum Carrer del Marquès de Dos Aigües 5, 46002 València.

Krippe der Stadt der Künste und Wissenschaften: Diese kann mit mehr als 50 Figuren an den Tagen vom 15. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 in den Zeiten von 11:30 bis 21:00 Uhr besichtigt werden. An den Tagen vom 18. bis zum 21. Dezember kann man die Krippe nur bis 19:30 Uhr besuchen. Am 15. und 25. Dezember sowie 1. und 6. Januar: 17.00 bis 21:30 Uhr. Am 24. und 31. Dezember sowie am 5. Januar von 11:30 bis 17:00 Uhr.

Krippe am Nuevo Centro in Valencia: Im Nuevo Centro kann man vom 17. November 2017 bis zum 5. Januar 2018 im Außenbereich die auf ca. 50m² aufgebaute Krippe bewundern. Mit mehr als 380 Figuren kann man dort die Weihnachtsgeschichte nachempfinden. Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 21:00 Uhr. Ihr findet die Krippe in der Av. de Pius XII, 2, 46009 València.

Krippe Belén de Roca: Mit mehr als 7000 Figuren zählt sie zu einer der größten Krippen Spaniens und ist daher einen Besuch wert. Sie lässt sich vom 02. Dezember 2017 bis zum 07. Januar 2018 besichtigen. Die Krippe Belén de Roca findet ihr  in San Isidro 43, 46133 Meliana, Valencia.

Die Krippe von Xàtiva: Auf ca. 1600m² stellt diese Krippe einer der flächenmäßig größten Krippen dar. Mit echten Tieren lässt sich die Krippe vom 16. Dezember bis zum 6. Januar 2018 besichtigen. Der Eintritt ist  frei. Die Krippe befindet sich in Alameda Jaume I, Xativa

 Krippe in der Galerie Jorge Juan: Diese Krippe mit beweglichen Figuren lässt sich bis zum 5. Januar 2018 besichtigen. Sie ist von Montag bis Samstag,  von 10:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Ihr findet sie in der C/ Jorge Juan 21, Valencia.

Schreib uns, welche Krippe dir am Besten gefallen hat oder schick uns ein Foto über Instagram #valenciafuerdeutsche. Wir wünschen euch viel Spaß!


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.