Gran Feria de Valencia

Kultur und Konzerte in der ganzen Stadt

Jahr für Jahr findet im Juli die Gran Fira von Valencia statt. Ein Monat, gefüllt mit zahlreichen Aktivitäten, die die Straßen von Valencia mit Farben und Rhythmen füllen. Von Open Air Konzerten bis hin zu zahlreichen Aktivitäten in den unterschiedlichen Vierteln von Valencia. Kultur, die Nacht der Museen, Blumenschlachten, Feuerwerke, Jazz, Pop und Rockkonzerte sind dabei einige Höhepunkte des Monats Juli. Was genau, wo statt findet, könnt ihr aus unten stehendem Programm entnehmen. Es gibt Paraden, Feuerwerke und Acts für jeden Geschmack und jedes Alter. Die „Conciertos de Jardines de Viveros“ bieten mehrtägige Aufführungen mit Live-Musik für jeden Geschmack. Die ‚Gran Feria de Valencia‘ begann im Jahr 1871 mit dem Ziel, Ausländer anzuziehen und damit den Beginn des Sommers einzuleiten. Dann schlug die Stadt vor, eine jährliche Messe und eine Ausstellung aller Arten von Produkten durchzuführen. Derzeit stellt die ‚Gran Fira von Valencia‘, gleich nach den Fallas, eines der bedeutendsten Stadtfeste von Valencia dar.


Nit a la Mar

Feuerwerke, wohin das Auge reicht. Jeden Samstag im Monat Juli steigen ab Mitternacht in verschiedenen Stadtteilen die spektakulären Feuerwerke. Die pyrotechnischen Shows sind ein absolutes Muss für diejenigen, die noch keines gesehen haben. Das Pyrotechnik-Festival ist kostenlos und beleuchtet die heißen Nächte von Valencia.


Gran Nit VLC

Ein weiteres Ereignis der Gran Feria von Valencia ist die Gran Nit mit musikalischen Darbietungen in verschiedenen Stadtteilen, Paella-Verkostungen und der Möglichkeit, Museen bis zum Morgengrauen zu besuchen. Kultur und Flair werden in einer festlichen und sommerlichen Atmosphäre in die Straßen der Stadt einziehen.

Die große Nacht von Valencia findet am Samstag, den 20. Juli 2019 statt und präsentiert ein breites Programm verschiedener Veranstaltungen wie Musikevents, Theater und Vorführungen. Viele Museen öffnen an diesem Tag bis Mitternacht.


Konzerte im Viveros

Die Gärten von Viveros verwandeln sich währen des Monats Juli in einen riesigen Open Air Konzertsaal mit nationalen und internationen Bands der Musikszene. Die legendären Konzerte sind bei der ‚Gran Feria von Valencia‘ nicht mehr wegzudenken. Internationale und lokale Bands präsentieren in den Jardines de Viveros von Pop, Rock, Folk, Hip-Hop, Cumbia bis hin zu Flamenco und elektronischer Musik alles – bestimmt ist für jeden das Passende dabei.


Batalla de Flores – Blumenschlacht

Quelle: www.lasprovincias.es

Dieser legendäre und traditionelle Umzug findet am letzten Sonntag im Juli statt. Am 28. Juli 2019 um 20:00 Uhr beginnt die große Blumenschlacht. Seit 1891 wird die legendäre Blumenschlacht gefeiert. Wer es noch nicht live gesehen hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.