MICE – dieses Jahr mit Fokus auf Deutschland

7. Internationales Filmfestival MICE

Das 7. internationale Filmfest Mice richtet dieses Jahr die Augen auf Deutschland. MICE (Mostra Internacional Cinema Educatiu)  wurde dank des Kulturvereins Jordi el Mussol 2013 in Valencia gegründet. Josep Aribol, der Direktor und Gründer des Mice Film Festivals, begann dieses Projekt dank seiner langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Bildungskommunikation und der Präsenz auf internationalen Festivals. MICE ist ein Wanderfestival und findet in der gesamten Comunidad von Valencia statt. MICE stellt eine Auswahl internationaler Bildungsfilme Mädchen, Jungen, Jugendlichen, Lehrern, sowie der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Auch Kurzfilme von Schülern werden beim Filmfestival präsentiert.


Programm MICE 2019

Im Folgenden listen wir die deutschen Filmvorführungen, die während des 7. Filmfestes MICE in der Comunidad Valencia ausgestrahlt werden:

Montag, 11. Februar 2019

18:00 bis 19:00 Uhr: Präsentation von KIKA, dem deutschen Bildungsfernsehen von Dra. Astrid Plenk
19.00 bis 20.00 Uhr Filmvorführung Lola auf der Erbse (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Riba-Roja-Auditorium Calle Mayor, 135. 46190 Riba-Roja de Turia, Valencia

Mittwoch, 13. Februar 2019

10:30 bis 12:00 Uhr Filmvorführung Das doppelte Lottchen Lotte & Luise (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Teatro Auditorio Municipal von Xirivella, Plaza de la Concordia, 46950 Xirivella, Valencia

19:30 bis 21:00 Uhr Filmvorführung Auf Augenhöhe (Deutschland). Originalversion mit spanischem Untertitel
Wo: Salón de Actas, Sociedad Instructivo Musical La Primativa de Alborache, Avenida de la Música, 90, 46369 Alborache, Valencia

Donnerstag, 14. Februar 2019

11:00 bis 12:30 Uhr Filmvorführung Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Casa de Cultura de Tevernes, Paseo de Lepanto, s/n, 46760 Tavernes de la Valldigna, Valencia

18:00 bis 20:00 Uhr Filmvorführung Timm Thaler oder das verkaufte Lachen (Deutschland). Originalversion mit spanischem Untertitel
Wo: Casa Cultural-Auditorio Municipal de Agullent, Calle Mayor, 4, 46890 Agullent, Valencia

Freitag, 15. Februar 2019

10:30 bis 12:00 Uhr Filmvorführung Die Abenteuer des Prinz Achmed (Deutschland). Originalversion
Wo: Casa de Cultura de Monserrat, Calle Dos de Mayo, 6, 46192 Monserrat, Valencia

16:00 bis 18:00 Uhr Filmvorführung Supa Moda (Kenia/Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Teatro municipa de Algemesí, Calle de Lapanto, 3, 46680 Algemesí, Valencia

Sonntag, 17. Februar 2019

11:00 bis 12:30 Uhr Filmvorführung Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Casa de Cultura – Sant Joan d’Alcant, Calle la Mar s/n, 03550 Sant Joan d’Alcant, Alicante

16:00 bis 18:00 Uhr Filmvorführung Auf Augenhöhe (Deutschland). Originalversion mit spanischem Untertitel
Wo: Casa de la Cultura de Guardamar, Calle Colon, 60, 03140 Guardamar de Segura, Alicante

Mittwoch, 20. Februar 2019

10:30 bis 12:00 Uhr Filmvorführung Auf Augenhöhe (Deutschland). Originalversion mit spanischem Untertitel
Wo: Salón de Actas, Rathasu von Borriol, Plaza de la Font, 17, 12190 Borriol, Castellón

19:30 bis 21:00 Uhr Filmvorführung Timm Thaler oder das verkaufte Lachen (Deutschland). Originalversion mit spanischem Untertitel
Wo: Auditorio Municipal de Bonrepòs i Mirambell, Plaza del Pueblo, 1, 46131 Bonrepòs i Mirambell, Valencia

Donnerstag, 21. Februar 2019

10:30 bis 12:00 Uhr Filmvorführung Supa Moda (Kenia/Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Teatro Arrabal, Calle Conde Pestagua, 38, 12004 Castelló de la Plana, Castellón

19:00 bis 21:00 Uhr Filmvorführung Die Abenteuer des Prinz Achmed (Deutschland). Originalversion. Assistenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Spanien Wolfgang Dold und der Künstlerin Hanna Schygulla
Wo: Auditorio y Pala uno de Congresos de Castellón, Avenida Virgen María del Lledó, 50, 12004 Castellon de la Plana, Castellón

Freitag, 22. Februar 2019

10:30 bis 12:00 Uhr Filmvorführung Lola auf der Erbse (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Casa Cultura, Avenida de Castellón, 63, 12150 Villafranca, CastellónTeatro Arrabal, Calle Conde Pestagua, 38, 12004 Castelló de la Plana, Castellón

19:00 bis 20:30 Uhr Ehrung der Schauspielerin und Sängerin Hanna Schygulla
Ab 20:30 Uhr Filmvorführung Auch ich war ein Flüchtlingskind und Die Unbegleiteten (Deutschland). Originalversion mit valencianischem Untertitel
Wo: Centro Cultural el Molino, Calle del Molino, 30, 46910 Benetússer, Valencia

Das komplette Programm vom 7. Filmfest Mice 2019 erhaltet ihr hier.

LINK Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.