Mittwochskino “Drei”

Ab sofort habt ihr Mittwochs wieder ein Date – beim Mittwochskino des Cine Club Goethe Valencia in der Fabrika 12!

Die Monate April bis Juni stehen dabei ganz unter dem Motto „Alles Liebe“. Unter diesem Titel präsentiert das Goethe -Institut überraschende, bewegende und ungewöhnliche Liebesgeschichten. Die Filme tragen die persönliche Handschrift einiger der besten Regisseurinnen und Regisseure der aktuellen Filmszene Deutschlands, wie  Tom Tykwer, Doris Dörrie, Andreas Dresen, Maren Ade und Christian Petzold.

Mittwoch 11. April 2018 – Drei (Tres)

Mittwochskino_valenciaRegie: Tom Tykwer, Deutschland 2010, 119 min.

Ihre Beziehung hat sich in zwanzig Jahren ein wenig abgenützt; Hanna und Simon scheinen mehr von der Vergangenheit als vom Glauben an die gemeinsame Zukunft
zu leben. Dann verlieben sie sich in denselben Mann, und keiner weiß von den sexuellen Abenteuern des Partners. Als die Wahrheit ans Licht kommt, findet das Trio eine überraschende Lösung.

12 Jahre nach seinem Durchbruch mit „Lola rennt“ kehrt Regisseur Tom Tykwer mit „Drei“ zurück an den Schauplatz Berlin. Das Drama wurde 2011 mehrfach mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

Beginn: 21:30 Uhr

Wo: Fabrika12, Marqués de Caro 12B – 46003 Valencia.

Info: Das Mittwochskino ist gratis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.