Mittwochskino ‚Hin und Weg‘

Du hast heute noch nichts vor und mal wieder Lust auf einen deutschen Film in guter Gesellschaft? Dann ist das Mittwochskino genau das Richtige für dich. Dieses wurde, im Mai 2015, vom Centro Aleman zusammen mit dem Goethe Institut als Cine Club Goethe Valencia ins Leben gerufen. Interesse? Dann solltest du auf jeden Fall dabei sein!

Heute, am 31.01.2018 um 20:30 Uhr ist es mal wieder soweit mit dem Film „Hin und Weg“.

kinoDabei geht es in dem 95-minütigen Film von Christian Zübert um folgendes: Die Freunde haben keine Ahnung, warum Hannes als Ziel ihrer jährlichen Radtour ausgerechnet Belgien ausgewählt hat. Als sie unterwegs die Wahrheit erfahren, reagieren sie schockiert: Hannes leidet an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS; dem schmerzhaften Verfall seines Körpers will er zuvorkommen. Ziel der Reise ist ein Sterbehelfer in Ostende. Nach dem ersten Schock rafft sich die Gruppe auf, um mit ihrem todkranken Freund und dessen Frau noch einmal das Leben zu feiern – bis zum unausweichlichen Ende. Unterstützt von großartigen Darstellern gelang es dem Regisseur, statt eines Melodramas, ein tragikomisches Road-Movie zu realisieren. (Quelle: Goethe Institut Deutschland).

Wo: Fabrika12, Marqués de Caro 12B – 46003 Valencia.

Info: Das Mittwochskino ist gratis!

Anbei ein kleiner Vorgeschmack auf den Film, mit dem offiziellen Trailer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.