Weihnachtsmärkte in Valencia

Auf den spanischen Weihnachtsmärkten findet man wohl keinen Glühwein, keine Räuchermännchen und auch keine Fruchtspieße. Der Duft nach gerösteten Mandeln wird durch den Duft gerösteter Kastanien ersetzt. Aber ganz ehrlich – wer braucht denn schon bei plus 18 Grad einen Glühwein? In ganz Valencia findet man im Dezember und Januar Weichnachtsmärkte, die Kunsthandwerksmärkten gleichen und so manchen in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen. Wir wollen euch einige dieser Weihnachtsmärkte hier vorstellen und euch somit einige Ideen geben um euch ein wenig in die vorweihnachtliche Stimmung zu versetzten.

 

Nadalenca

Cartel_laNadalenca.jpgDieses Jahr gibt es zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt auf dem Plaza de Toros, La Nadalenca. Hier steigen verschiedene Veranstaltungen über den ganzen Monat Dezember verteilt, bis zum 06. Januar. Startschuss ist am 1. Dezember.  Vom 4.- 9. Dezember findet ein Bierfest statt. Vom 18. – 23. Dezember werden die gastronomischen Wochen eingeläutet und bieten Gerichte aus aller Welt an. Vom 2. – 6. Januar kann man über den Heiligen Drei Königs Markt schlendern.  Von König der Löwen bis hin zum Dschungelbuch werden verschiedene musikalische Acts für die Kleinsten angeboten. Humoristische Darbietungen stehen ebenfalls auf dem Programm.


Feria de Artesanía de Navidad

Der Weihnachtamarkt für Kunsthandwerk findet vom 30. November bis zum 6. Januar auf dem Plaza de la Reina, in der Nähe der Kathedrale und dem Miguelete statt. Der von den Kunsthandwerkern organisierter Markt bietet 27 Stände mit einheimischen Produkten.


Mercadillo de Navidad in der Stadt der Künste und Wissenschaften

In einer wunderschönen Kulisse ist der Mercadillo de Navidad en la Ciudad de las Artes y de las Ciencias einen Besuch wert. Vom 14. Dezember bis zum 6. Januar lässt sich dort der ein oder andere von der Weihnachtsstimmung anstecken. Mit diversen musikalischen Aufführungen, Workshops, Puppentheatren und einem breiten Spektrum an Essensständen wird hier einiges geboten. Der Kunsthandwerksmarkt bietet auch die Gelegenheit originelle Weihnachtsgeschenke zu finden. Der Weihnachtsmarkt ist von 11:30 – 21:00 Uhr geöffnet. An den Weihnachtsfeiertagen hat er spezielle Öffnungszeiten, die vorab konsultiert werden sollten.


Mercat de Nadal 

Cartel_HoHoHo_1819-724x1024.jpgHo Ho Ho heißt es auf dem Weihnachtsmarkt der Tapineria Valencias. Dieser außergewöhnlich Markt kann vom 20. Dezember bis zum 5. Januar besucht werden. Neben Büchern, Kunst- und Handwerk kann man hier originelle und coole Geschenke sowie Weihnachtsdeko finden, um Weihnachten einen Hauch von Originalität zu verleihen. Für die Kleinen werden verschiedene spielerische Aktivitäten angeboten, wie Weihnachtslieder singen sowie der Besuch der Heiligen Drei Könige. Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind von Mittwoch bis Freitag von 11:00 – 14:00 Uhr und von 17:00 – 20:00 Uhr. Samstags und Sonntags von 11:00 – 21:00 Uhr. Eine kleine Einstimmung gefällig?

 


 

Viel Spaß bei den valencianischen Weihnachtsmärkten wünscht euch Euer Valencia für Deutsche Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.