Der Strand öffnet sich für Schwimmer

Für alle Wassersportler gibt es gute Nachrichten. Es ist wieder möglich im Meer zu schwimmen, zu surfen und jegliche andere Wassersportarten zu betreiben. Für alle Sportler gilt, gemäß der Pressemitteilung der Stadt Valencia, dass der Schwimm- und Wassersport im Meer von 6:00 bis 10:00 Uhr betrieben werden kann. Hierzu gibt es zwei Spots, die den Zugang einmal an der La Marina ( Playa de Cabanal) und zum anderen von La Malvarrosa zum Meer anbieten.

Quelle: Ayuntamiento de Valencia

Freiwillige Helfer informieren vor Ort, organisieren die Sportler und sorgen für die korrekte Einhaltung und Sicherheit der Betreibung des Wassersports. Außerhalb dieser Zeiten ist der Zugang jedoch nicht gestattet.

Quelle: Ayuntamiento de Valencia

Auch im Wasser sollte ein Mindestsicherheitsabstand eingehalten werden. Zur besseren Sichtbarkeit werden Bademützen Pflicht. Der Austausch von persönlichen Gegenständen sowie die Benutzung der Duschen, das Hinterlassen von persönlichen Gegenständen am Strand sowie die Ansammlung von Sportlern ist ebenfalls nicht gestattet.  

Quelle: Ayuntamiento de Valencia