Intensivkurs Spanisch in Valencia

„Im Laufe der Tage sprudelten die spanischen Sätze aus uns heraus“…

Text von Heike Pappenfuss

… das ist die Erfahrung meiner Kursteilnehmer. In einer entspannten Umgebung lernt ihr mit mir frei und spontan Spanisch sprechen. Mit meiner Methode, der Sprachdramaturgie, werdet ihr aktiv und mit abwechslungsreichen Übungen in den Spanisch-Kosmos eintauchen und euch die spanische Sprache vertraut machen.  Langweiliges Pauken war gestern! Wir werden mit viel Spaß spielend Sprechen lernen!

Ihr lebt schon eine Weile in Spanien, aber das freie und spontane Sprechen fällt euch noch schwer? Dann ist dieser Kurs perfekt für euch. Ihr werdet von eurem Lernerfolg überrascht sein!

Termin: 23.9. bis 28.9.2019, vormittags von 9.30 bis 13.30 Uhr (Mittwoch kein Kurstag)

Kosten: 380 €

Ich habe auch einige Ausflüge geplant: So werden wir mit einem deutschen Architekten am Montagnachmittag die Altstadt erkunden. Am Mittwoch fahren wir in einen Orangengarten und besuchen anschließend eine Kooperative. Am Freitag geht es nach dem Kurs in die Albufera zum Paella essen, anschließend Bootsfahrt. Kursteilnehmer, die in Valencia leben und die Stadt schon kennen, sind natürlich nicht verpflichtet, an den Ausflügen teilzunehmen.

Jetzt anmelden, die Plätze sind begrenzt, denn ich arbeite in einer kleinen Gruppe. Bei Fragen könnt ihr auch hier Kontakt aufnehmen.

Lest auch den Beitrag “Sprachen lernen geht auch anders!” und erfahrt mehr zur Autorin des Artikels.