Outdooraktivitäten in der Stadt der Künste und Wissenschaften – Wasserbälle, Kajaks, Boote und mehr!

Die futuristische Umgebung vom Wasser aus erleben. Mitten in einem durchsichtigen Ball schwimmt man, abgeschirmt von allem um sich herum, auf dem See und genießt die wunderschöne Architektur der Stadt der Künste und Wissenschaften. Fast schwebend, kämpft man in diesen Wasserbällen aufrecht zu bleiben und sein Gleichgewicht zu halten. Amüsant ist es auch, sich einfach nur diese Aktivität anzusehen, bei welcher die  meisten im Ball immer wieder fallen und sich drehen. Stadt der Künste und Wissenschaften mal anders_Valencia_Aktivitäten_Wasserbälle5Nicht nur die fast zwei Meter Durchmesser großen Bälle können als Outdoorobjekt genutzt werden, sondern auch Kajaks und Boote werden vor dem Hemisféric angeboten. Auf den Kajaks haben zwei bis drei Personen Platz. Boote für Familien oder Gruppen können auch geliehen werden. Darüber hinaus gibt es auch Wasserräder – stehend bewegt man sich hier wie bei einem Stepper. Neben Spaß wird man hier auch gleichzeitig noch fit! Aus Sicherheitsgründen ist diese Aktivität nur für Personen ab 1,5 Metern möglich.

Spaß ist garantiert! Zudem eine gute Gelegenheit,  die Stadt der Künste und Wissenschaften mal aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Die Aktivitäten finden in der Stadt der Künste und Wissenschaften von April bis Oktober jeweils von 10:00 bis 20:30 Uhr statt. Für einen Preis von 5€ kann man die Wasserbälle nutzen und die Kajaks und Boote für 2,50€. Gesamtzeit der Nutzung beträgt 10 Minuten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.