Valencia gratis – Museen und Monumente

muesum_Valencia.jpg

Casa de la ciencia – CSIC – Haus der Wissenschaften des obersten Rates für wissenschaftliche Forschung

(1) Das CSIC verfügt über ein Auditorium, zwei Ausstellungshallen und einen Schulungsraum, in dem Konferenzen, Vorträge, Präsentationen, Filmzyklen, Austellungen und alle Arten von wissenschaftlichen Kulturaktivitäten organisiert werden.

Freier Eintritt: Dienstag bis Freitag von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr, Samstag von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle de la Batlia, 1 | 46003 Valencia | Tel.: 963 622 757


Casa Museo Benlliure

(2) Das Museum beherbergt die Sammlung des berühmten valencianischen Malers José Benlliure und seiner Familie.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle Blanquerías, 23 | 46003 Valencia | Tel.: 963 919 103


Casa Museo Blasco Ibánez

(3) Das rekonstruierte Haus des berühmten valencianischen Schriftstellers Vicente Blasco Ibáñez beherbergt heute ein Museum, in dem Erinnerungen, persönliche Gegenstände und literarische Werke ausgestellt werden.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle Isabel de Villena, 159 | 46011 Valencia | Tel.: 962 082 586


Centro del Carmen – Kultur- und Ausstellungszentrum

(4) Das Centro del Carmen, ein ehemaliges Kloster, ist heute ein Kultur- und Ausstellungszentrum. Besonders hervorzuheben sind die Wechselausstellungen renommierter, aber auch unbekannter Künstler.

Freier Eintritt: Dienstag bis Sonntag von 11:00 Uhr  – 14:00 Uhr und von 17:00 Uhr – 20:00 Uhr

Calle Museo, 2 | 46003 Valencia |Tel.: 961 922 640


Cripta de la Cárcel de San Vicente

(5) Das westgotische Gebäude entspricht einer Grabkapelle aus dem 6. Jahrhundert und beherbergt Überreste einiger Prälaten.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Plaza del Arzobispo, 1 | 46003 Valencia | Tel.: 962 084 573


Instituto de Historia de la Medicina y de la ciencia López Piñero – López Piñero Institut für Geschichte der Medizin und Wissenschaften  

(6) Die Dauerausstellung umfasst Werke aus der Sammlung von Wissenschaftlern und Ärzten an den Universitäten von Valencia.

Freier Eintritt: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Plaza Cisneros, 4 | 46003 Valencia | Tel.: 963926229


IVAM – Valencianisches Institut für moderne Kunst

(7) Das IVAM gehört zu einem der wichtigsten Museen für zeitgenössische Kunst.

Freier Eintritt: Freitag von 19:00 Uhr- 21:00 Uhr, Samstag von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr  – 19:00 Uhr

Calle Guillem de Castro, 118 | 46003 Valencia | Tel.: 963 176 600


Centro Arqueológico de l’Amoina – Archäologisches Zentrum L’Amonia

(8) Der Standort der L’Amoina und die Ausgrabungen, die seit 1985 vom Stadtrat von Valencia durchgeführt wurden, zeigen eine wahre historische Sammlung dessen, was unsere Stadt einst war.

Freiert Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Plaza Decimo Junio Bruto, s/n | 46001 Valencia | Tel.: 962 084 173


La Lonja y Consulado del Mar – Seidenmuseum

(9) Die Lonja de Valencia ist eines der emblematischen Gebäude der Stadt und zählt zu einem der Meisterwerke der gotischen Zivilarchitektur.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle de la Llotja, 2 | 46001 Valencia | Tel.: 962 084 153


Museo de Bellas Artes de Valencia – Museum der schönen Künste

(10) Das Museum der schönen Künste von Valencia zählt zu einem der wichtigsten Museen der Comunidad Valenciana. Seine Kunstsammlung beinhaltet Werke von Jacomart, Joan Reixach, Paolo von San Leocadio, Joan de Joanes, Francisco Ribalta, Jerónimo Jacinto de Espinosa, José de Ribera, Diego Velázquez, Bartolomé Esteban Murillo und Francisco de Goya , Vicente López, Ignacio Pinazo, Joaquín Sorolla, Antonio Muñoz Degraín und Cecilio Pla. Eine große Sammlung von Zeichnungen und Gravuren, sowie Skulpturen, archäologische Stücke, architektonische Fragmente, Fotografien und dekorative Kunst runden das Angebot ab.

Freier Eintritt: Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Calle San Pío V, 9 | 46010 Valencia | Tel.: 963 870 300


Museo de Ciencias Naturales – Museum der Naturwissenschaften

(11) Im Museum der Naturwissenschaften können Werke von der Botet-Sammlung, der besten Fossiliensammlung Südamerikas in Europa bewundert werden. Darüber hinaus organisiert das Museum temporäre Ausstellungen und Konferenzzyklen. Das Museum ist in vier Abschnitte unterteilt und ermöglicht eine Reise durch Wissen und Naturgeschichte.

Freier Eintritt: Samstag, Sonn- und Feiertage von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Calle General Élio (Jardines Viveros) s/n | 46010 Valencia | Tel.: 962 084 313


Museo de Historia de Valencia – Museum der valencianischen Geschichte

(12) Das Museum widmet sich der Stadtgeschichte von Valencia. Dabei zeigt es die Geschichte von ihren Ursprüngen bis hin zur Gegenwart. Eine Zeitmaschine im Herzen des Museums führt den Besucher durch die „Historischen Epochen“ der Stadt Valencia. In acht Etappen werden dem Besucher die verschiedenen Punkte , vom Städtebau, der Wirtschaft und der Gesellschaft in den historischen Phasen dargestellt. In der Daueraustellung, beginnend in der römischen Zeit von Valencia, werden in Vitrinen große Sammlungen von Objekten, Kunstwerken und Dokumenten, die für ihre Zeit repräsentativ sind, gezeigt.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr- 14:00 Uhr

Calle Valencia, 40 | 46920 Valencia | Tel.: 963 701 178


Museo de Informática

(13) Das Informatikmuseum der Technischen Hochschule für Computertechnik der Universitat Politècnica de València bietet eine Reise durch die letzten Jahrzehnte der Geschichte der Informationstechnologie.

Freier Eintritt: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 21:00 Uhr

Camo. de Vera (Edificio 1E Universidad Politècnica de Valencia), s/n |46022 Valencia | Tel.: 963 877 200


Museo de la Ciudad – Stadtmuseum

(14) Das Museum zeigt einen Teil der Kunstsammlungen, die der Stadtrat im Laufe der Zeit gesammelt hat, von historischen Relikten (einige aus dem alten Stadthaus) bis hin zu bildlichen, skulpturalen und gravierten Sammlungen.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Plaza Arzobispo, 3 |46003 Valencia | Tel.: 962 084 126


Museo de la Policía Local de Valencia – Polizeimuseum

(15) Hier können Dokumente und alte Waffen, Uniformen, Dekorationen und Auszeichnungen bewundert werden, die von der örtlichen Polizei von Valencia und von verschiedenen Verwaltungen und Persönlichkeiten zur Verfügung gestellt wurden. Zweifellos ist die Sammlung von antiken Fahrzeugen von besonderem Interesse.

Freier Eintritt: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 14:00 Uhr

Avenida del Cid, 37 | 46018 Valencia | Tel.: 962 085 092


Museo de la Semana Santa Marinera

(16) Werke berühmter Bildhauer wie Mariano Benlliure, Bernardo Morales, Carlos Román, Vicente Salvador, Francisco Martinez, Salvador Furio, Carmelo Vicent, Francisco Teruel, José María Ponsoda, Inocencio Cuesta, Francisco Ciurana, Ricardo Rico, Vicente Dito, Jose Rodriguez und Jose Vicente werden hier ausgestellt. Die Kostüme von biblischen Figuren und Ornamenten sind ebenfalls zu bewundern.

Freier Eintritt: Dienstag bis Freitag von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle Rosario, 1 |46011 Valencia | Tel.: 963 525 478


Museo de Prehistoria de Valencia

(17) Das Museum befindet sich im Kulturzentrum La Beneficencia und zeigt in seinen Sälen das weite Panorama der valencianischen Archäologie mit Materialien von der frühen Altsteinzeit bis zur Westgotenzeit. Darüber hinaus verfügt es über temporäre Ausstellungsräume, Restaurierungswerkstätten und eine Lehr- und Bibliotheksabteilung.

Freier Eintritt: Samstag, Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Calle Corona, 36 |46003 Valencia | Tel.: 963 883 565


Museo del Arroz – Reismuseum

(18) Im Viertel Cabanyal von Valencia befindet sich eine alte Reismühle, die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde. In dieser befindet sich das Reismuseum, in dem der Besucher den Prozess der Reisbehandlung  zu Beginn des Jahrhunderts beobachten kann.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle Rosario, 3 |46011 Valencia | Tel.: 962 084 075


Museo del Juguete – Spielzeugmuseum

(19) Das valencianische Spielzeugmuseum wurde in Ibi gegründet, der Stadt, die weltweit als spanisches Spielzeugzentrum bekannt ist. Im Museum hat man die Möglichkeit, in die Vergangenheit zu reisen und zu erfahren, wie das Spielen in alten Zeiten verstanden wurde.

Freier Eintritt: Sonntag von 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle Euit Industriales – Universidad Politécnica Camino de Vera 14 | 46020 Valencia | Tel.: 963 877 030


Museo Histórico Militar

(20) Das Museum zeigt eine Sammlung militärischer Stücke des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts und umfasst: Fahnen, Uniformen, Modelle, Dioramen, Miniaturen und Waffen. Die Sammlung wird mit Dokumentationen und Fotografien vervollständigt. Die Dauerausstellung beinhaltet  über 2.000 perfekt katalogisierte Stücke. Das Museum verfügt über einen Projektionsraum, eine Cafeteria und eine technische Bibliothek.

Freier Eintritt: Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Calle General Gil Dolz, 6 | 46010 Valencia | Tel.: 961 966 215


Museo Histórico Municipal – Historisches Stadtmuseum

(21) Das Museum zeigt Pläne, die die Entwicklung der Stadt wiederspiegeln. Des Weiteren kann man Fresken von Ramón Stolz, Gemälde von José Vergara, Trophäen der Eroberung, das Schwert von Rey Don Jaime sowie das Bild von La Inmaculada und Juries von Espinosa bewundern.

Freier Eintritt: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Plaza de Ayuntamiento, 1 | 46002 Valencia | Tel.: 962 081 181


Museo Nacional de Cerámica y Artes Suntuarias „González Martí“

(22) Im Inneren kann man Wägen aus dem 18. Jahrhundert bewundern. Im Salon kann man die originale Dekoration des neunzehnten Jahrhunderts sehen. Im zweiten Stock befindet sich das Nationale Keramikmuseum González Martí mit einer bedeutenden Sammlung von Antiquitäten bis hin zu modernen Designs.

Freier Eintritt: Samstag  von 16:00 Uhr – 20:00 Uhr und Sonntags von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Calle del Poeta Querlo, 2 |46002 Valencia | Tel.: 963 516 392


Museo Taurino de Valencia – Stierkampfmuseum

(23) Die permanente Sammlung des Stierkampfmuseums zeigt folgende thematische Bereiche: Die Entwicklung der Stierkämpfe in Valencia, die Bildung des Stierkämpfers, der Kampfstier, die Stierkampfarena von Valencia und die Kampfliturgie. Das Museum verfügt über eine spezialisierte Bibliothek mit einer der besten und vollständigsten Sammlungen zum Stierkampf. Der Besuch des Museums beinhaltet einen kostenlosen Besuch der Stierkampfarena, außer an Regentagen oder wegen der Organisation einer dortigen Veranstaltung.

Freier Eintritt: Samstag von 10:00 – 19:00 sowie an Sonn- und Feiertagen von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Paseo Doctor Serra, 10 | 46004 Valencia | Tel.: 963 157 919


Museo Valenciano de Etnología – Ethnologisches Museum von Valencia

(24) Das Ziel des im Kulturzentrum La Beneficencia gelegenen Museums ist die Erforschung und Verbreitung im Bereich der Ethnologie und Anthropologie, wobei der Öffentlichkeit ein dynamischer Raum des Wissens und der Reflexion zur Verfügung gestellt wird. Es hat auch eine spezifische Bibliothek.

Freier Eintritt: Samstag, Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Calle Corona, 36 | 46003 Valencia | Tel.: 961 699 007


MUVIM – Museo Valenciano de la Ilustración y la Modernidad

(25) Die Dauerausstellung des Museums, namens „The Adventure of Thought“, bietet eine abwechslungsreiche Tour durch die westliche Kultur, vom Mittelalter bis heute.  Der Besuch von MUVIM ermöglicht es, eine neue Art des Museums zu erleben. Durch permanente und temporäre Ausstellungen bietet es Raum für Interaktion und Reflexion.

Freier Eintritt: Samstag von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 16:00 Uhr – 20:00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Calle Guillem de Castro, 8 y Quevedo, 10 | 46001 Valencia | Tel.: 963 883 730


Torres de Quart

(26) Die Türme von Quart bildeten einen Teil der christlichen Stadtmauer und wurden zwischen 1441 und 1460 an einer früheren Tür, nach dem Vorbild der von Alfons dem Großmütigen errichteten Tür des Castel Nuovo von Neapel erbaut. Das Gebäude besteht aus drei Körpern: den zwei Türmen selbst, von zylindrischer Form und auf einem Sockel in Form eines Abhangs sitzend, und der zentrale Körper, mit einem rechteckigen Grundriss, wobei das Portal geöffnet und durch einen Bogen gebildet ist. Im Außenputz sind die Zeichen der intensiven Bombardierung, während der französischen Belagerung der Stadt im Jahre 1808, noch erhalten.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Plaza Santa Úrsula, 1 | 46003 Valencia | Tel.: 618 803 907


Torres de Serranos

(27) Die Torres de Serranos wurden von Pere Balaguer zwischen 1392 und 1398 erbaut. Zwei große pentagonale Würfel verleihen dem Turm das Aussehen eines gigantischen Triumphbogens. Die Torres de Serranos wurden ab 1586 für Adlige und Ritter als Gefängnis verwendet. Das Denkmal wurde zum kunsthistorischen Interesse erklärt. Von den Terrassen hat man einen herrlichen Blick auf die Stadt und das ehemalige Flussbett des Turia.

Freier Eintritt: Sonn- und Feiertage von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Plaza de los Fueros, s/n |46003 Valencia | Tel.: 963 919 070