Doku – Dienstag

Unser Planet

Unser Planet oder Nuestro Planeta ist eine wunderschöne 8- teilige Serie von Naturdokumentarfilmen, die in der spanischen Version von Penélope Cruz erzählt werden. Die Dokumentarreihe stellt die Schönheit der Erde in den Vordergrund und macht darauf aufmerksam, wie sich der Klimawandel auf alle Lebewesen auswirkt.


National Parks Adventure

Robert Redfort führt euch in diesem Dokumentarfilm durch die Nationalparks der Vereinigten Staaten. Die Bilder zeigen überwältigende amerikanische Naturlandschaften, von rötlichen Canyons zu schroffen Bergen, von Yellowstone bis zum Glacier National Park, der unter anderem durch Yosemite oder die Everglades führt.


Andes mágicos

Der 6-teilige Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von 5 Menschen und ihre Verbindung zur majestätischen Bergkette. Die Reihe führt von Argentinien nach Kolumbien, hält in Chile, Bolivien, Peru, Ecuador und zeigt die peruanische Kultur, die Vulkane Ecuadors und die kolumbianischen Berge und Dschungel.


Chasing Ice

Spektakulärer Dokumentarfilm über die Geschichte des amerikanischen Umweltfotografen James Balog, der die Entwicklung der Gletscher in den letzten Jahren festzuhalten versucht, die Klimaveränderung seit 2005 und die damit verbundene Transformation selbiger zeigt. Der Dokumentar zeigt Aufnahmen der Arktis, Grönland, Island, Alaska und den Glacier im National Park. Balog zeichnet mittels Zeitrafferkameras den Zustand der Gletscher jahrelang auf und dokumentiert somit den drastischen Wandel. Seine Arbeit ermöglicht es uns, das Abschmelzen der Gletschern zu sehen. Schockierend schöne Bilder!


Mountain

Beeindruckende Bilder der höchsten Gipfel der Welt! Der Dokumentarfilm bringt uns zu den spektakulärsten Bergen. Die Faszination der Berge, das Adrenalin, das erwacht, das damit verbundene Risiko, die Kraft, die Höhen ausüben…Dies und noch viel mehr spiegelt sich in dieser großartigen Produktion wider, die von Willem Dafoe erzählt wird. Die bewegende Musik des Australian Chamber Orchestras lässt unsere Haare noch mehr zu Berge stehen.