Fake News

Was sind Fake News?

In den letzten Wochen wurden wir überschüttet von Nachrichten, Informationen, Whatsapp-Mitteilungen, Videos, etc.. Bei dieser Fülle an Informationen kam die ein oder andere Fake News auf. Aber was genau sind Fake News? – “Es sind manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien zum Teil viral verbreiten.” (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fake_News)

Schnell ist die Nachricht, die man von Freunden oder Bekannten erhält, weitergeleitet ohne die Quelle geprüft zu haben. Wie auch, bei der Unmenge an Nachrichten, die gerade jetzt zu COVID-19 Zeiten versendet werden. Aber gerade jetzt ist es wichtig, Dinge kritisch zu hinterfragen und einmal mehr den Sinngehalt und die Quelle zu prüfen. Im Folgenden möchte ich zwei Dokumentarfilme mit euch teilen, die genau das Thema Fake News behandeln. Was passiert mit unseren Daten und welche Auswirkungen kann das haben?

Filmtipps

After Truth: Disinformation and the Costs of Fake News

Der Dokumentarfilm mit dem Thema Fake News ist seit dem 19.März 2020 auf HBO zu sehen und bietet neue Einblicke auf die verheerenden Auswirkungen von Fake News auf einen amerikanischen Unternehmer und Restaurantbetreiber. Der Dokumentarfilm untersucht und stellt die verheerenden Folgen der Fake News – böswillig verbreiteter Informationen- auf persönlicher Ebene dar.

The Great Hack

The Great Hack ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 und dokumentiert den Facebook – Cambrige Analytica Datenskandal. Der Film konzentriert sich auf Professor David Carrol von Parsons und die ehemalige Exdirektorin für Geschäfts- und Unternehmensentwicklung bei Cambridge Analytica sowie auf die Journalistin Carole Cadwalladr. Ihre Geschichten verflechten sich, um die Arbeit von Cambridge Analytica in der Politik verschiedener Länder aufzudecken, einschließlich der Brexit-Kampagne Englands und der Wahlen in den USA im Jahr 2016.

Passt auf vor Fake News und #stayhappy!