Virtuelle Konferenz zum Insolvenzverfahren

Angesichts der Situation hat die Vereinigung der Alumni der DSV (Asociación Alumni del Colegio Alemán) eine virtuelle Konferenz zum Thema Insolvenzverfahren aufgestellt und lädt jeden Interessierten herzlich dazu ein.

Die Konferenz findet am Dienstag, den 21. Abril 2020, um 17:00 Uhr via Videokonferenz auf der Plattform Zoom statt.

Durch die aktuelle Entwicklung erschien es angebracht, den in diesem Jahr entsprechenden Konferenzzyklus per Telematik anzubieten. D. Jacinto Talens Seguí, (Magistrado Juez, titular del Juzgado Mercantil n°2 de Valencia), wird das Thema der Insolvenz erläutern, insbesondere in Bezug auf die Formulierung von Insolvenzrechten und -pflichten sowie der Vor- und Nachteile der Insolvenzerklärung.

Der Alumni-Verein der Deutschen Schule “Asociación Alumni DSV” freut sich, euch zu einer der ersten Konferenz-Zyklen einzuladen. Telematisch, via der Plattform Zoom, kann jeder Interessierte kostenlos daran teilnehmen.

Programm

Sprecher: Herr D. Jacinto Talens Seguí, Magistrado Juez, titular del Juzgado Mercantil n°2 de Valencia.

  • 17:00 Uhr Begrüßung / Präsentation.
  • 17:05 Uhr Konferenzbeginn: Insolvenzrecht & Insolvenzpflicht – Vor- und Nachteile der Insolvenzerklärung.
  • 17:50 Uhr Fragestunde.

Die Konferenz findet über die ZOOM-Plattform statt, die unter folgendem Link heruntergeladen werden kann:

LINK

Sobald ihr auf der Plattform seid, könnt ihr an der Konferenz teilnehmen. Wichtig hierzu sind folgende Informationen.

  • ID: 919 5769 4517
  • Kennwort: 966527

Hier der Kontakt für weitere Informationen:

KONTAKT

Bis nächsten Dienstag, 21. April 2020 um 17:00 Uhr!