Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst…

Text von Berte Fleissig

Es gibt unzählige Dinge, die man jetzt gerne machen würde, momentan aber nicht machen kann.

Genauso gibt es Dinge, die man gemacht hat, macht oder machen wird und von denen man glaubt, dass man die einzige Person ist, die das täte.

Welche dieser Dinge kommen euch bekannt vor bzw. was denkt ihr, dass nur ihr es tut?

  • Beim falschen Eingeben von Codes oder Passwörtern die Eingabe komplett löschen statt nur den “Fehler” zu berichtigen
  •  Nach Verlassen des Hauses noch einmal zurück gehen, um festzustellen, dass die Tür verschlossen ist, der Herd ausgestellt und das Bügeleisen auch ausgesteckt ist
  • Mehr als einen Wecker stellen und denken, man gewinnt so noch etwas wertvolle Schlafenszeit, wenn man nicht gleich beim ersten Klingeln aufstehen muss
  • Eine Packung wieder aus dem Müll fischen, da man vergessen hat, wie das Lebensmittel zubereitet wird
  • Benutzes Besteck bzw. Geschirr in der Spüle parken, in der Hoffnung, dass der Hausgeist sich der Arbeit annimmt
  •  In den Kühlschrank schauen, feststellen, dass dieser “leer” ist und das Ganze nach ca. 3 Minuten wiederholen, um festzustellen, dass dieser immer noch leer ist…

#stayathome #stayhappy